CDU-Gruppe möchte Radwegebau stärken

11.11.2020, 16:23 Uhr

Die CDU-Gruppe hat einen Antrag an die Bürgermeisterin gestellt, wonach sie prüfen möge, in wie weit ein Radwege-Schnell-Weg zwischen Syke Innenstadt und Bremen rrealisiert werden kann, welche Fördermittel es geben könnte und ob es ein Projekt des Kommunalverbundes Bremen/Niedersachsen sein kann. 

Das Fahrrad wird nach Meinung der CDU in Zukunft einen größere Beduetung für die wandelnde Mobiliät haben. Deshalb sind gut ausgebaute Radwege von großer Bedeutung. Auch die CDU in der Landesregierung hat Initiativen gestartet, den Radwegebau zu fördern.